Freitag, 4. April 2014

Nähen | Wie verarbeite ich den Halsausschnitt eines T-Shirts?


Die Halsausschnitt Bänder für das Tank Top in die Hälfte bügeln und die Längen mit dem Schnittmuster noch einmal überprüfen, Pick (5mm Einschnitt) für die Mitten und die Achseln setzen.


Anschliessend die Bänder beim Tank Top, Pick auf Pick an den Halsausschnitt stecken. Mit der vierfaden Overlock die Bänder annähen. Die Overlocknaht ins Teil bügeln.



Die Bänder beim Tank Top mit der Covermaschine, falls vorhanden, von der linken Seite absteppen, so erhält man einen tollen Zierstich. Als Alternative mit der Zwillingsnadel von rechts absteppen.


Die zweite Achsel des Tank Tops mit der vierfaden Overlock nähen. Für einen schönen Übergang, am besten beim Halsausschnitt starten.

Schnittmuster Bestellung unter: www.trendschnitt.ch

Kommentare:

  1. Hmm, das ist mir dann doch zu hohe Schule! Aber das Tank Top sieht cool aus! Kann ich das bei dir bestellen? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina, danke für das Kompliment. Das Tank Top sieht wirklich cool aus, ich trage es oft! Zur Bestellung des T-Shirt & Tank Top Schnittmusters gibt es natürlich eine ausführlichere Schritt für Schritt Nähanleitung. Falls du eine Overlock hast, sollte das Nähen kein Problem sein. Das fertige Tank Top kann man natürlich auch bei mir im Atelier bestellen. Unter trendschnitt.ch findest du die Façonpreise. Herzliche Grüsse Susanne Hirt

      Löschen
  2. Hoi Susanne, als blutiger Anfänger hab ichs zustande gebracht das Tank Top zu nähen und ist wirklich gut gekommen. Ausser dass ich heute mit sparen begonnen habe... natürlich für eine Cover-Stich. Dann werden bei mir die Nähte auch so schön wie auf deinem Foto!! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Joe, das freut mich sehr und deine Frau wahrscheinlich umso mehr, dass du ihr ein Tank Top genäht hast. Das mit dem sparen kann ich gut verstehen. Die Nähte, abgesteppt mit der Cover sehen einfach absolut professionell aus. Herzliche Grüsse Susanne Hirt

      Löschen